<
Ethanol & Gas Feuerstellen , Individualbau...
Sie sind hier: Startseite » fuego » fass-feuer

Fass-Feuer

Das Fass-Feuer bereitet als Terrassen Dekortaion eine unvergleichliche Atmosphäre, die zum Entspannen und Träumen einlädt.
Die Besonderheit bildet das rauch- und geruchlose Flammenspiel, welches auf einem original alten Barrique von allen Seiten sichtbar ist.
Ein fass'zinierender Blickfang, der im Eingangsbereich Gäste begrüsst und im Aussenbereich nicht nur in der kalten Jahreszeit ein gern aufgesuchter Platz zum Verweilen ist.

Einst reiften in dem 225-Liter-Eichenfass edle Rotweine namhafter Winzer. Jetzt hat es eine findige Kieler Manufaktur in Handarbeit zu einer gasbetriebenen Feuerstelle umgebaut. Schon bald der umlagerte Treffpunkt auf Ihrer Terrasse, im Garten, vor der Blockhütte, ... Rund ums Jahr – vom Osterfeuer über sommerliche Barbecues bis hin zum Glühweinplausch an kalten Wintertagen.
Faszinierendes Flammenspiel – aber ohne gefährlichen Funkenflug, lästige Rauchentwicklung und Geruch.
Im Inneren des Fasses verbirgt sich eine handelsübliche 11-kg-Propangasflasche – ausreichend für 15 Stunden Brenndauer.
Durch die seitliche Tür lässt sie sich problemlos austauschen. Einfach auf Knopfdruck zünden Sie den Edelstahlbrenner an und Ihre Finger sind geschützt.
Behagliche Wärme. Die Lavasteine speichern die Hitze und sorgen mit ihrer Strahlungswärme noch für angenehme Temperatur wenn die Flammen längst erloschen sind. Wind und Wetter geben dem Eichenholz und den Edelstahlbändern authentische Patina – und machen jedes Fass-Feuer zu einem Unikat. Die mitgelieferte Regenhaube schützt den Brenner vor allzu viel Nässe.

ab Fr. 2'250.-- mit kurzer Reling (grosse Reling + Fr. 250.-)

97 cm H, 65 cm Ø.
ca. 60 kg.

Bestellung, gerne auf Anfrage

Original Eichen Barrica mit massiver 10 mm Schwarzstahl Reling (Rondo)
Edelstahl Gasbrenner und Lavasteine
Ca. 14 KW Wärmeleistung
Gesamtgewicht ca. 90 kg
10.5 kg Propangasflasche wird sicher im Fass verstaut.

Einführungspreis: CHF 2'490.--